Also,

welchen Papierkram brauchen wir?
Genau gesagt , ist es gar nicht so viel...
Denn das meiste davon erledigen wir für Sie!
Zur Registrierung benötigen wir von Ihnen:

Ggf. das AuPair-Anforderungsprofil

Falls Sie Ihre Anforderungen an ein zukünftiges AuPair näher spezifizieren möchten.


Ein paar Fotos Ihrer Familie

Ihr zukünftiges AuPair sollte sich ein Bild seiner zukünftigen Gastfamilie und seiner Umgebung verschaffen können.


Im Verlauf des Verfahrens benötigen wir von Ihnen:

Den Vermittlungsauftrag

Auch logisch, damit wir rechtsverbindlich für Sie tätig werden können.
Den entsprechenden Auftrag senden wir Ihnen bei Bedarf zu.


Eine aktuelle, erweiterte Meldebescheinigung

Ebenso eine Anforderung der Botschaft.
Den genauen Termin stimmen wir mit Ihnen ab.


Den AuPair-Vertrag

Dieses ist der Vertrag zwischen Ihnen und Ihrem zukünftigen AuPair.
Den Vertrag senden wir Ihnen zu, sobald Sie sich für Ihr AuPair entschieden haben.


Ein Einladungsschreiben an Ihr AuPair

Ebenso eine Anforderung der Botschaft.
Gerne können Sie unsere Vorlage verwenden.


Eine Kopie der Ausweise beider Gasteltern

Diese werden seitens der Botschaft zur Beantragung des AuPair-Visums benötigt.


Auf Abruf  benötigen wir kurzfristig von Ihnen:

Einen Nachweis der Krankenversicherung für den AuPair-Aufenthalt

Zur Erlangung des Visums erforderlich.


Das Flug-Ticket für Ihr AuPair

Zur Erlangung des Visums erforderlich.
(Falls Übernahme vereinbart)


Einen Nachweis der Reisekrankenversicherung

Zur Erlangung des Visums erforderlich.
(Falls Übernahme vereinbart)


Währed des Visaverfahrens könnten noch weitere Unterlagen seitens der Botschaft angefordert werden.

Sie haben weitere Fragen oder benötigen Informationen?


Rufen Sie uns an:

Sie möchten uns Ihr Anliegen lieber schriftlich mitteilen?

Klicken Sie hier und besuchen unser Support-Center

Suche